Leider können wir für den Januar-Kurs keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Der nächste Kurs beginnt am 14. Mai 2018.

Qualitätsmanagement

Wir sind ein nach AZAV zertifiziertes Unternehmen. Die Zertifizierung erfolgte durch die DEKRA Certification GmbH.

Der Interkulturelle Sprachendienst Medizin ist seit Februar 2016 zugelassener Träger für die Förderung von beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen gemäß Akkreditierungs und Zulassungsverordung - Arbeitsförderung (AZAV). Durch die AZAV-zulassung kann die Teilnahme an Maßnahmen von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden.

Zur Qualitätssicherung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterziehen sich alle Träger, die eine von der Agentur für Arbeit geförderte Maßnahme anbieten und durchführen wollen, der Zulassungsprüfung durch eine fachkundige Stelle (Zertifizierungsstelle, die durch die Bundesagentur für Arbeit anerkannt wurde. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zu diesem Zweck 2012 die AZAV erlassen. Die Zulassung von Trägern und Maßnahmen erfolgt auf Grundlage des SGB III und der AZAV.

Hierbei wird durch externe Qualitätsprüfungsverfahren nachgewiesen, dass der Träger die angebotene Dienstleistung in guter Qualität erbringen kann. Diesen Nachweis hat der Interkulturelle Sprachendienst Medizin erfolgreich erbracht.

Das AZAV-Zertifikat des Interkulturellen Sprachendienstes Medizin

Zertifikat unseres Deutschkurses für Ärzte

Meinungen